9 Artikel bei der Suche nach Beaucastel gefunden

Coudoulet de Beaucastel Côtes du Rhône Rouge 2017 (Subskription)

Coudoulet de Beaucastel Côtes du Rhône Rouge 2017 (Subskription)

Die 30 Hektar von Coudoulet liegen östlich des Weinbergs von Beaucastel, direkt jenseits der Straße, wo die Châteauneuf-Appelation beginnt. Von der Qualität seit jeher ein Châteauneuf, von seinem Geburtsort aber seit jeher eben nicht; so wird er oft als das Baby von Beaucastel betrachtet. Der Coudoulet-Boden hat viel Ähnlichkeit mit dem von Beaucastel: Molasse, bedeckt durch alpine Ablagerungen. Diese Steine, auch Galets Roulés genannt, spielen eine große Rolle: Sie nehmen die Hitze während des

Zum Artikel

Artikelpreis
 16,00 € 
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
5,40 €*
Coudoulet de Beaucastel Côtes-du-Rhône AOC 2016

Coudoulet de Beaucastel Côtes-du-Rhône AOC 2016

Im Herzen des Weinbaugebiets Châteauneuf-du-Pape, benannt nach dem gleichnamigen Ort an der Rhône, übt die Famille Perrin ihr Winzerhandwerk aus und produziert französische Rotweine, die stetig mit hohen Punkten für ihre Qualität geehrt werden. Wine Spectator: 91/100 Punkte für den Jahrgang 2015 ´´Alluring, with warm raspberry and boysenberry confiture notes gliding along, carried by a well-embedded graphite edge and backed by warm fruitcake and dark tea accents on the finish. Drink now through

Zum Artikel

Artikelpreis
 19,95 € 
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
6,95 €*
Grundpreis:
26,60 € / 1l
Château de Beaucastel Châteauneuf du Pape AOC 2013

Château de Beaucastel Châteauneuf du Pape AOC 2013

Im südlichen Rhôhnetal befindet sich die Heimat des Château de Beaucastel, im Weinbaugebiet Châteauneuf-du-Pape. Für das trockene Rotwein-Cuvée werden nur die besten Trauben der klassischen Rhône-Rebsorten Mourvedre, Grenache, Syrah und Cinsault von Hand gelesen und zweifach selektiert. Vielfältige Aromen von Heidelbeeren über weiße Blüten bis hin zu Pfeffer finden sich wieder, in diesem ausgesprochen fülligen, fruchtbetonten Wein. Gut strukturierte Gerbstoffe lassen ihn zu einem sehr

Zum Artikel

Artikelpreis
 65,00 € 
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
6,95 €*
Grundpreis:
86,67 € / 1l
Château de Beaucastel CHÂTEAUNEUF DU PAPE AOC 2015

Château de Beaucastel CHÂTEAUNEUF DU PAPE AOC 2015

Der Château de Beaucastel ist ein trockener Rotwein aus den Süden Frankreichs. Im berühmten Châteauneuf-du-Pape, südlich der Rhône, baut die Familie Perrin ihre Reben für diese fabelhafte Cuvée an. Die Felder sind bestockt mit Mouvèdre, Grenache, Syrah und Counoise, die dem Wein seine samtig-seidige Struktur, aber gleichzeitig auch seine ungemein kraftvolle Materie geben. Renommierte Kritiker auf der ganzen Welt sind sich ebenfalls einig: Der Château de Beaucastel hat absolutes Weltklasse-Niveau

Zum Artikel

Artikelpreis
 69,00 € 
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
6,95 €*
Grundpreis:
92,00 € / 1l
Château de Beaucastel Châteauneuf-du-Pape Rouge 2015

Château de Beaucastel Châteauneuf-du-Pape Rouge 2015

Der Château de Beaucastel Châteauneuf-du-Pape Rouge gilt seit langem als einer der größten Weine Frankreichs. Die Trauben für ihn stammen von einem einzigen 110 Hektar großen Weinberg, an der nördlichen Grenze der Appellation Châteauneuf du Pape gehört das Terroir zu den besten der Region. Alle dreizehn Rebsorten, die in der Region zugelassen sind, finden sich in dieser komplexen Cuvée wieder, bis zur Abfüllung reift sie ein Jahr in Eichenfässern. Weltweit wird der Wein gerühmt für seine Eleganz

Zum Artikel

Artikelpreis
 69,00 € 
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
5,40 €*
Château de Beaucastel Châteauneuf du Pape Blanc 2017

Château de Beaucastel Châteauneuf du Pape Blanc 2017

Wenn der richtige Zeitpunkt bestimmt wurde, werden die Trauben von Hand gelesen und in kleinen Körben schnell in den Keller gebracht. Eine zweite Selektion erfolgt bei der Ankunft im Keller, um alle unreifen oder beschädigten Trauben zu entfernen.

Zum Artikel

Artikelpreis
 75,90 € 
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
0,00 €*
Grundpreis:
101,20 € / l
Château de Beaucastel Rouge AOC Chateauneuf du Pape 2014

Château de Beaucastel Rouge AOC Chateauneuf du Pape 2014

Farbe: dunkles Rot Geruch: rote Früchte, Leder, Trüffel, Moschus Geschmack: Gewürze, Pfeffer, Lakritz.

Zum Artikel

Artikelpreis
 81,90 € 
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
0,00 €*
Grundpreis:
109,20 € / l
Château de Beaucastel Hommage à Jacques Perrin 2015

Château de Beaucastel Hommage à Jacques Perrin 2015

„Der 2015er Chateauneuf du Pape Hommage à Jacques Perrin ist eine weitere erstaunliche Version dieses Weins. Wie viele Weine dieser Welt können so riesig sein, ohne dabei schwer zu sein? Es gibt viel geschichtetes Gewürz aber auch einen Kern von Himbeeren, reiche Tannine ohne wirkliche Adstringenz und ein langes Finale ohne irgendeine erkennbare Schärfe. Wow!´´ So schwärmt Weinkritiker Robert über diesen großen Wein und vergibt beeindruckende 98 Punkte.

Zum Artikel

Artikelpreis
 395,00 € 
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
5,40 €*
Château de Beaucastel Hommage à Jacques Perrin 2016

Château de Beaucastel Hommage à Jacques Perrin 2016

Seine Einzigartigkeit zu bekräftigen und sich für seine eigenen Ideen einzusetzen ist eine echte Lebensart. Wie andere große Pioniere hat auch Jacques Perrin neue Grenzen definiert und damit die Geschichte großer Weine geprägt. Aus dieser Geisteshaltung heraus entstand „Hommage à Jacques Perrin´´, ein einzigartiger, authentischer Wein. Hinter seiner außergewöhnlichen und exklusiven Persönlichkeit verbergen sich die Geheimnisse eines engagierten Weines, der die Wahrheit in sich trägt. Er gibt die

Zum Artikel

Artikelpreis
 425,00 € 
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
5,40 €*

 

Gönnen Sie sich den Luxus, den Sie möchten und tuen Sie damit gleichzeitig etwas Gutes; wir unterstützen u. A. gemeinnützige Hilfsorganisationen mit Spenden aus unseren erzielten Überschüssen.

Wir sind seit einigen Jahren einer der Dorfpaten für das deutsche SOS-Kinderdorf Harksheide bei Hamburg, das wir auch gelegentlich selbst aufsuchen.

Möchten Sie selbst etwas spenden an "Aktion Deutschland Hilft" oder Wikipedia ?